„Meine Leidenschaften sind Fetish, Bondage und Fantasy – buchstäblich. Meine Protagonistinnen entspringen nicht nur meiner Fantasie. Ab und an gibt es reale Personen, von denen ich Eigenschaften und Neigungen geborgt habe, sofern diese zur Geschichte passten und dem Plot nützlich waren. Wie zum Beispiel in »Gefesselte Lust«, »Joe & Johanna«, »Pony« oder auch »Haus der dunklen Begierden«. In letzterem Roman wagte ich erstmals den Versuch, Erotik mit einem Hauch von Grusel zu verschmelzen, was die Geschichte nicht nur spannender, sondern auch witziger macht.
Abgesehen davon liebe ich Pasta und Rotwein und habe eine von mehreren Ärzten diagnostizierte Schwäche für High Heels.“

Kristina Schwartz erzählt Geschichten von Menschen, die sich nicht vom Mainstream mitreißen lassen, die ihren eigenen Willen haben, eigene Wünsche, Träume und Sehnsüchte. Und denen es von Zeit zu Zeit auch gelingt, diese zu verwirklichen.

Neben ihrer Tätigkeit als Autorin erotischer Romane malt sie Bilder in Öl und Acryl. Sie lebt in Wien.